Wie heute in den Kieler Nachrichten zu lesen ist, schließen sich nun die anderen Parteien den Grünen an und plädieren für eine Begrenzung der Anzahl der Gästebetten in Hohwacht. Es herrscht Konsens!

Jetzt müssen den Worten Taten folgen, und eine mutige Satzung verabschiedet werden, die diese Idee rechtlich beschließt. Jetzt können wir, die Mitglieder der aktuellen Gemeindevertretung, der neueren Geschichte Hohwachts eine weitreichende, positive Note verleihen und für die Zukunft unseres Ortes ruhigeres Fahrwasser anvisieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.